Die Mama-Feuerwehr - Kindernotfallbetreuung Logo

Über uns

Kindernotfallbetreuung-Informationen zur Mama-Feuerwehr

Eltern kann man nicht ersetzen  – aber so gut wie möglich vertreten.

Krankheit, kurzfristige Termine oder Absagen – manchmal lassen sich Engpässe bei der Kinderbetreuung beim besten
Willen nicht vorhersehen. Aber egal, aus welchem Grund Sie kurzfristig Unterstützung benötigen – auf die Hilfe
Mama-Feuerwehr können Sie sich in jedem Fall verlassen. Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind verlässliche
Kindernotbetreuung in München und Stuttgart.

 

  • So rufen Sie die Mama-Feuerwehr

    Im Notfall greifen Sie einfach zum Telefon und
    rufen uns an. Eine vorherige Registrierung, Anmeldung oder Reservierung ist nicht nötig. Alle nötigen Unterlagen (z.B. Betreuungsvertrag, Erfassung von Kinderarzt, Versicherungen, Telefonnummern) bringen wir dann mit zu Ihnen.
  • So schnell kommt die Mama-Feuerwehr

    Wir betreuen die Kinder in gewohnter
    Umgebung in Ihrem Haushalt. Allerspätestens 2 Stunden nach Ihrem Anruf steht eine Ersatz-Mama vor Ihrer Haustür.
  • So vertrauenswürdig ist die Mama-Feuerwehr

    Für Ihre Kinder wollen Sie nur das
    Beste – deshalb wollen wir die Besten. Und stecken sehr viel Zeit in die sorgfältige Auswahl unserer Ersatz-Mamas. Ein
    erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und ein Erste-Hilfe-Kurs am Kind sind beispielsweise schon
    Grundvoraussetzung für die Einladung zum Bewerbungsgespräch. Und nur wer über ausreichend Erfahrung im Bereich Kinderbetreuung verfügt, oder sogar über eine professionelle Ausbildung im diesem Bereich  hat und uns im
    persönlichen Gespräch von seinen Mama-Qualitäten überzeugen kann, wird in unser Team aufgenommen.
  • So liebenswert ist die Mama-Feuerwehr

    Unsere Ersatz-Mamas lieben Kinder. Fast
    alle von Ihnen sind selbst Eltern und weil sie wissen, was es heißt, seine Kinder abzugeben, tun sie alles dafür, um den
    Kindern die ungewohnte Situation so angenehm wie möglich zu machen.
  • So rechnet die Mama-Feuerwehr ab

    Die Notfall-Betreuung durch unsere
    Ersatz-Mamas kostet pauschal 25 Euro pro Stunde. Zusätzliche Kosten für Anfahrt, Betreuung an Feiertagen und
    Wochenenden oder über Nacht fallen nicht an. Nach dem erfolgreichen Einsatz erhalten Sie von uns eine
    Rechnung per E-Mail oder Post.

    Nicht vergessen: bis zu zwei Drittel der Aufwendungen für Kinderbetreuung können steuerlich geltend gemacht werden.

  • So lernen Sie die Mama-Feuerwehr persönlich kennen

    Seine Kinder abgeben?
    Bei einer unbekannten Betreuerin? Das klingt für kein Elternteil nach einer guten Lösung. Deshalb können Sie unsere
    Ersatz-Mamas hier ausführlich kennenlernen.
  • So einsatzbereit ist die Mama-Feuerwehr

    Unsere Notruf-Hotline ist von Montag
    bis Freitag zwischen 7.00 und 18.00 Uhr besetzt – das heißt, sofort nach Ihrem Anruf kümmern wir uns um eine
    Ersatz-Mama. Kurz nach dem Anruf rückt dann eine Ersatz-Mama aus. Wir bestätigen Ihnen dieses noch einmal
    mit einem Rückruf. Zu allen anderen Zeiten können Sie uns auch per E-Mail erreichen. Wir melden uns dann so
    schnell wie möglich bei Ihnen und versuchen auch außerhalb der Geschäftszeiten eine  Ersatz-Mama für sie zu finden.
  • So lange bleibt die Mama-Feuerwehr

    Die Mindestbuchungszeit für unsere
    Betreuerinnen beträgt 3 Stunden. Und auch wenn die meisten Kinder ihre Ersatz-Mama gar nicht mehr gehen
    lassen wollen, bleiben diese üblicherweise nicht länger als 3 Tage. Individuelle Ausnahmen sind in Einzelfällen
    nach Absprache möglich.
  • So individuell ist die Mama-Feuerwehr

    Auch bei der echten Feuerwehr ist kein Einsatz wie der andere. Mal ist es ein großes Feuer, mal eine Türöffnung, und manchmal eine Rettung aus dem Aufzug. Und so halten wir es auch. Jeder Auftrag ist individuell. Sie haben eine Anfrage, die vielleicht auf den ersten Blick keine Kindernotfallbetreuung ist? Fragen Sie uns. Wir sind die Mama-Feuerwehr und finden eine Lösung .