Die Mama-Feuerwehr - Kindernotfallbetreuung Logo

Ablauf und Kosten

Kindernotfallbetreuung-Informationen zur Mama-Feuerwehr

Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen-

der Ablauf einer Kindernotfallbetreuung

 

Ist der Notfall erst einmal da, muss die Betreuungslösung schnell und unkompliziert organisiert werden.
Die Mama-Feuerwehr hilft Ihnen, diese herausfordernde Situation in den Griff zu bekommen. Mit Ruhe,
kurzen Reaktionszeiten und professionellen Betreuerinnen.
Verlassen Sie sich auf uns. Wir kümmern uns um Ihr Kind, als wäre es unser eigenes.

Der Betreuungsablauf:

  • Die Erreichbarkeit

    Die Notruf-Hotline der Mama-Feuerwehr ist von Montag bis Freitag von 7h-18h unter 089-21547194 oder
    01579-2340236 besetzt. Haben Sie einmal einen Notfall ausserhalb dieser Zeiten, sind wir per Email oder
    SMS zu erreichen. Melden Sie sich einfach und wir versuchen, auch ausserhalb der Geschäftszeiten
    eine Betreuerin zu organisieren.
  • Der Notruf

    Ist der Notfall eingetreten, rufen Sie uns einfach an. Für einen reibungslosen Ablauf
    benötigen wir vorab
    ein paar Informationen: Unter anderem z.B.: Wann wird die Betreuung benötigt, wie lange wird die Betreuung
    benötigt, wie alt ist das Kind, ist das Kind krank, sind mehrere Kinder zu betreuen, was ist die genaue Adresse. 
  • Die Organisation

    Nun heisst es für Sie erst einmal: Entspannen. Wir kümmern uns um den Rest. Die Mama-Feuerwehr organisiert
    nun einen Betreuerin, für Ihr Kind /Ihre Kinder und bestätigt dies auch noch einmal mit einem kurzen Rückruf.
    Dabei wird Ihnen auch mitgeteilt, welche Betreuerin zu Ihnen nach Hause kommt und wie lange es ungefähr dauern
    wird, bis diese bei Ihnen eintrifft. So können Sie ihr Kind schon einmal darauf vorbereiten.
    Die Ersatz-Mamas der Mama-Feuerwehr benötigen maximal 2 Stunden, bis Sie bei Ihnen ankommen.
  • Die Formalien

    Sobald die Mitarbeiterin zur vereinbarten Zeit bei Ihnen eintrifft, wird ein kurzer Vertrag zusammen ausgefüllt. Wir benötigen von Ihnen eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind sowie Informationen zu eventuellen Krankheiten/Allergien, zum Kinderarzt/Hausarzt des Kindes und der Krankenversicherung (Versicherungskarte). Die Ersatz-Mama wird all diese Informationen automatisch abfragen und den Vertrag mit Ihnen zusammen ausfüllen. Möchten Sie diese Zeit sparen, senden wir Ihnen den Vertrag auch gerne vorab per Email zu. Sie müssen diesen dann nur noch kurz ausfüllen und ausdrucken.
  • Das Wissenswerte

    Abgesehen von den vertraglichen Angelegenheiten freuen sich unsere Ersatz- Mamas über wissenswerte Informationen zu Ihrem Kind: Was isst es gerne zum Mittag, was spielt es gerne, wann sollte es Mittagsschlaf halten etc. Je mehr Informationen unsere Mitarbeiter haben, desto leichter fällt die Betreuung Ihres Kindes.
  • Die Betreuung

    Atmen Sie durch und überlassen Sie nun die Betreuung Ihres Kindes ganz unserer Ersatz-Mama. Sie kümmert sich ab diesem Zeitpunkt um Ihr Kind- bis Sie zur vereinbarten Zeit wieder nach Hause kommen.
  • Die Bezahlung

    Einige Tage nach dem Einsatz erhalten Sie per Post oder E-Mail die Rechnung der Mama-Feuerwehr. Diese können Sie als Betreuungskosten bei Ihrer Steuererklärung einreichen.

Das kostet die Mama-Feuerwehr
Die Mama-Feuerwehr berechnet 25,00 Euro pro Stunde. Dieser Preis gilt auch nachts sowie an Wochenenden und Feiertagen. Für die Betreuung von zwei (Geschwister-) Kindern berechnen wir keinen Aufpreis. Bei mehr als zwei Kindern bitten wir vorab um Rücksprache. Die Mindestbuchungszeit beträgt 3 Stunden.
Bitte beachten Sie: Kinderbetreuungskosten können Sie als Sonderausgaben bei Ihrer Steuererklärung geltend machen. Sie können sich bis zu zwei Dritteln wieder erstatten lassen!

Weitere Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit von Betreuungskosten finden Sie hier